Wolfgang-Borchert-Gymnasium Langenzenn
Naturwissenschaftlich-Technologisch und Sprachlich
Sportplatzstraße 2, 90579 Langenzenn
Telefon: 09101 904180 / Fax: 09101 9041821
email: verwaltung@wbg-lgz.de

Exkursion der 5. Klassen zum Schülerkonzert an die Hochschule für Musik nach Würzburg

würzburg nick                                                        würzburg alle

 

Ein besonderes Erlebnis für die SchülerINNEN der 5. Jahrgangsstufen war am 15. Januar 2020 gleich nach den Weihnachtsferien unsere Exkursion an die Musikhochschule nach Würzburg. Wir bekamen ein tolles Mitmachkonzert vom großen Chor, dem Orchester uns Solisten der Hochschule geboten und konnten erleben, wie Antonin Dvorak die etwas gruselige Erzählung der "Geisterbraut" in hochdramatische Musik verwandelte - alle waren begeistert!

Weiterlesen

Skilager 2020 am WBG

Die letzte Woche vor Schulschließung (wegen der Coronakrise) verbrachten die 7. Klassen in Wagrain im Salzburger Land . Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Eislaufen, Eisstockschießen, Wandern, Schwimmen,...es war eine sportliche Woche mit vielen Winterfreuden. Im Markushof(www.markushof.com) wurden wir erstklassig versorgt, abends gab`s Turniere in der Sporthalle, Spieleabende und einen spannenden Lawinenkundevortrag.

Nächstes Jahr kommen wir wieder...mit den nächsten 7.Klassen (2020/2021)!

Sportfachschaft des WBG

 

  • 20200308_154005
  • 20200309_145450
  • 20200310_135643
  • 20200310_140108
  • 20200311_141210
  • 20200311_1507390
  • 20200311_153413
  • 20200311_192453
  • 20200311_192507
  • 20200311_192538
  • 20200312_103929
  • 20200312_105441
  • 20200312_145614
  • IMG-20200313-WA0003
  • IMG-20200313-WA0004
  • IMG-20200313-WA0006
  • IMG-20200314-WA0007
  • IMG-20200314-WA0009

Interview mit Timur Vermes

vermesHerr Vermes wie verlief Ihre Schulzeit und wie fanden Sie Ihren Deutschunterricht?

Der Deutschunterricht hat mich während meiner Schulzeit eher weniger interessiert, das lag aber vor allem an den Themen, die man dort bearbeitet hat. Ist auch kein Wunder: Um mich zu interessieren, hätte man in Deutsch den 1. FCN und die Hardrockbands der 80er behandeln müssen. Ich habe aber dennoch Deutsch als Leistungskurs gewählt und letztendlich eine Reportage als Facharbeit geschrieben. In der Schule hat keiner gesagt, ich hätte großes Talent zum Schreiben. Ich stach wohl auch nicht mit sehr guten Aufsätzen heraus, wie man vielleicht erwarten könnte. Insgesamt verlief die Schulzeit ganz gut, ich habe schließlich mein Abitur mit einem Notendurchschnitt von 3,3 bestanden.

Weiterlesen

Die Lesung von Timur Vermes am WBG

vermes01 Am Freitag, 07.02.2020, erhielten die Schüler und Schülerinnen der 9. bis 12. Klasse eine spannende und unterhaltsame Lektion in Sachen Politik und Geschichte.
Der Bestseller-Autor Timur Vermes (Er ist wieder da, Die Hungrigen und die Satten) schickte sie auf eine Zeitreise mit Hitler in die Gegenwart.

vermes02Beim Signieren bildete sich eine lange Schlange.

 

Auch danach war noch viel Diskussionsbedarf:
Wie reagiert man auf extreme Positionen?

vermes03

vermes04 Im Anschluss daran gab der Autor in einem Interview bereitwillig Auskunft über zahlreiche Fragen von seiner Schulzeit bis hin zur aktuellen Politik.

Latinum - was ist das?

Man unterscheidet zwischen dem (Großen) Latinum und dem Kleinen Latinum (= gesicherte Lateinkenntnisse).

Das (Große) Latinum erwirbt man nach 5 Jahren Pflichtunterricht in Latein, wenn man mit mindestens der Note 4 abschließt.

Das Kleine Latinum erwirbt man nach 4 Jahren Pflichtunterricht, wenn man mit mindestens Note 4 abschließt.

 

Weiterlesen

Erfolgreich bewerben

Berwerberseminar 2019Tipps aus erster Hand zu

Bewerbung und Vorstellungsgespräch für die Klassen 9a und 9c am 11.12.2019

 mit den Themenbereichen: Bewerberseminar 2019

  • Berufsfindung
  • Bestandteile der Bewerbungsmappe
  • Online-Bewerbung
  • Einstellungstest
  • Vorstellungsgespräch

Vorlesewettbewerb der 6.Klassen am WBG 2019

Vorlesewettbewerb 2019Es ist Donnerstag, der 05.12.19: Die fünfte Unterrichtsstunde hat gerade begonnen, da tauchen die Zuhörerinnen und Zuhörer in eine andere Welt ein, die „Tieferschatten“ beherbergt...

Plötzlich ist alles still, denn Rico und Oskar, die Titelfiguren aus Andreas Steinhöfels Roman „Rico, Oskar und die Tieferschatten“, sind verschwunden, da Alexander Darscht, Klasse 6a, sein Vorlesen beendet hat.

Das Publikum ist begeistert und auch die Jury ist von Alexanders Leistung beeindruckt.

Alexander, wir gratulieren dir ganz herzlich zu deinem Sieg beim Vorlesewettbewerb der 6.Klassen. Wir drücken dir die Daumen für den Kreisentscheid!

 

vorlesew2019 02

 

Log in