Wolfgang-Borchert-Gymnasium Langenzenn
Naturwissenschaftlich-Technologisch und Sprachlich
Sportplatzstraße 2, 90579 Langenzenn
Telefon: 09101 904180 / Fax: 09101 9041821
email: verwaltung@wbg-lgz.de

Lesen in Aktion

Aktuelle Rezensionen

"Nichts - Was im Leben wichtig ist" von Janne Teller

nichtsEs ist der erste Tag nach den Sommerferien, an dem Pierre Anthon seine Erkenntnis vor der gesamten Klasse verkündet: „Nichts bedeutet irgendetwas. Deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun“. Daraufhin verlässt er die Schule und zieht sich auf einen Pflaumenbaum zurück. Pierre Anthon hinterlässt seine Klassenkameraden in Fassungslosigkeit und mit der quälenden Frage, ob dieser nicht doch recht habe und nichts im Leben von Bedeutung sei.

Weiterlesen

„Ein Teil von uns“ von Kira Gembri

Ein Teil von unsVerliebt in Down Under

Nia ist anständig, zielbewusst, geht keine Risiken ein und lebt in der ständigen Angst, ihre strengen Eltern zu enttäuschen.

Aaron dagegen ist sarkastisch, ironisch und würde sich gerne Hals über Kopf in Risiken stürzen, Grenzen austesten und Abenteuer erleben, aber seit seine Nieren aufgehört haben zu arbeiten, kann er kaum Treppen steigen.

Weiterlesen

"Ich hätte es wissen müssen" von Tom Leveen

CoverStell dir vor, du bist wegen Mordes angeklagt, und in der Nacht vor deinem Prozess klingelt dein Handy. Ein absolut fremder Mensch hat zufällig deine Nummer gewählt und erzählt dir, dass er sich gleich umbringen wird - außer du findest einen guten Grund ihn davon abzuhalten. Genau so ergeht es der 16-jährigen Tori. Sie soll ihren ehemaligen Freund Kevin Cooper zusammen mit anderen Schülern durch Cyber-Mobbing in den Tod getrieben haben, weshalb sie nun nervös auf ihr Urteil warten muss.

Weiterlesen

"Der Circle" von Dave Eggers

covercircleEin Job beim Circle ist jedermanns Traum. So auch der der jungen Mae Holland. Sie ergatterte durch ihre beste Freundin Annie einen Job beim hochgeachteten Privatunternehmen und entkam so dem Trott der Kleinstadt. Der Circle, dessen Campus beinahe so groß ist wie die Stadt, die ihn umgibt, bietet in dutzenden Gebäuden und Gärten alles, was das Herz begehrt: Fitnessstudios, Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Versorgung samt unternehmensinterner Versicherung, exotisches Essen, Kino, sogar wunderschöne Übernachtungsmöglichkeiten für die Mitarbeiter und jeden Abend mehrere Events. Und das alles kostenfrei.

Weiterlesen

"Shadow Falls Camp" von C.C. Hunter

shadowfallscampShadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht

„Das ist nicht lustig!“, hörte sie ihren Vater brüllen. Und da hatte er recht. Lustig war im Moment wirklich nichts. Zumindest nicht für Kylie Galen, ein 16-jähriges Mädchen. Denn nicht genug, dass sich ihr Freund von ihr getrennt hat, ihre Großmutter gestorben ist und ihre Eltern sich scheiden lassen, kehren auch noch ihre nächtlichen Panikattacken zurück. Kann es eigentlich noch schlimmer kommen? Ja, muss Kylie feststellen, denn jetzt schickt ihre Mutter sie auf Anweisung ihrer Therapeutin auch noch in ein Sommercamp, von dem ihre Mutter glaubt, dass es ein Camp für schwer erziehbare Jugendliche ist.

Weiterlesen

"Bartimäus und das Amulett von Samarkand" von Jonathan Stroud

cover bartimaeusNur ein weiterer Fantasy-Roman?

Definitiv nicht! Dieses Buch hat nichts mit Twighlight oder Harry Potter gemeinsam.

Jonathan Stroud hat es geschafft, mit einer einfachen, gut verständlichen Erzählweise eine durchweg unterhaltsame Geschichte zu komponieren. Mit einem – nicht nur in der Ausdrucksweise – sehr eigenwilligen Hauptcharakter.

Weiterlesen

"Delirium" von Lauren Oliver

DeliriumDie Liebe ist eine Krankheit

mit dem Namen deliria nervosa. Das ist das, was die Wissenschaft in Lenas Welt über die Liebe und alle Gefühle sagt. Die Wissenschaft ist zur Religion geworden und bestimmt das Leben der Menschen. Früher sind die Menschen an der Liebe gestorben, was niemanden wundert, da deliria nervosa immer tödlich endet, so steht es jedenfalls in dem Buch Psst, welches von den Wissenschaftlern veröffentlicht wird. Dieses Buch kennt jeder so gut wie auswendig, denn es beinhaltet alle Gesetze, die man einhalten muss, um nicht zu erkranken.

Weiterlesen

„Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken“ von Marie Meimberg

Sei du selbst„Verfickte Votzenscheiße. Fuck. Fuck. Fuck.“ – Solche Sätze kann man in Marie Meimbergs erstem Buch „Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken“ lesen. Denn das Leben besteht nicht nur aus geheuchelter Perfektion. Natürlich enthält das Buch nicht nur halbgare Flüche, aber sie versteht es, die Geschichten mit dem einen oder anderen Schimpfwort aufzulockern. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, und gerade das macht ihre Anekdoten aus ihrer Kinder- und Jugendzeit so authentisch und liebenswert.

Weiterlesen

Log in