Wolfgang-Borchert-Gymnasium Langenzenn
Naturwissenschaftlich-Technologisch und Sprachlich
Sportplatzstraße 2, 90579 Langenzenn
Telefon: 09101 904180 / Fax: 09101 9041821
email: verwaltung@wbg-lgz.de

Offener Ganztag am Wolfgang Borchert Gymnasium

Spaß und Freude bei Freizeit und Hausis

Seit September 2014 gibt es im Rahmen der Ganztagsbetreuung die Möglichkeit für Schüler und Schülerinnen der 5. bis 7. Klassen die Offene Ganztags Schule (OGTS) am WBG zu besuchen. Der Träger ist die Johanniter Unfallhilfe e. V. Nürnberg.

Die Betreuung wird täglich von Mo-Do in der Zeit ab 12:45 Uhr bis 16:15 Uhr angeboten. Eine Anmeldung ist verbindlich für das komplette Schuljahr. Es können auch einzelne Wochentage gebucht werden.

Zur Zeit werden 24 Kinder der Klassen 5. bis 7 von 2 pädagogischen Fachkräften betreut. Die Schulsekretärin Frau Hahn unterstützt uns zusätzlich am Donnerstag als ehrenamtliche Hilfskraft.

Auf ein faires Miteinander wird sehr viel Wert gelegt. So ist es möglich, dass ernstere Streitereien sehr selten sind und Freude und Spaß bei jedem garantiert sind.
Eine stets wiederkehrende Tagesstruktur kommt der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder zugute.

Tagesablauf

Zunächst wird erst gemeinsam das Mittagessen in der Mensa eingenommen. Danach können die Kinder sich mit Tischtennis, der Boulderwand oder Spielen im Schulhof etwas austoben. Es folgt eine bei Bedarf bis zu 60-minütige Hausaufgabenzeit, in der die Kinder in ruhiger, konzentrierter Atmosphäre in einem extra Klassenraum ihre Hausaufgaben erledigen können. Tutoren der Klassen 9,10 und 11 (Hausaufgabenbetreuung) stehen bei Fachfragen zur Verfügung.

hausaufgaben

Hieran schließt sich die Freizeitstunde mit diversen Aktivitäten an.

Da das Angebot über Basteln, Tischspiele, Lego, Malen, gemeinsame Ball- und Bewegungsspiele auf dem Sportplatz etc. hinausgeht, ist es sicher, dass jedes Kind etwas findet. Auf besondere Wünsche und Anregungen der Kinder wird eingegangen, soweit dieses möglich ist. So gibt es sogar bald extra für uns einen kleinen Bereich im Schulgarten. Hier können wir Gemüse anbauen und werden es auch selbst ernten.

heißbegehrtes wikingerschachogts raum basteln

Die Sporthalle kann ganzjährig genutzt werden (insbesondere bei schlechtem Wetter nutzen wir diese). Das Feedback der Schüler ist klar: Zitat Marlon: „Toll, dass wir uns in der Turnhalle frei bewegen dürfen.“
Sarah und Emelie finden es Klasse, dass sie Zeit für ihre Freundschaft finden und auch neue Freunde dazukommen. Vielen gefällt die Außenzeit besonders gut und einige mögen einfach alles.

Sollten Sie Fragen haben, so melden Sie sich bei der Leiterin Frau Dagmar Rieger-Distler unter der Telefon-Nr.: 0152/22599137.

Dörte Kapust-Vogel

Log in