Wolfgang-Borchert-Gymnasium Langenzenn
Naturwissenschaftlich-Technologisch und Sprachlich
Sportplatzstraße 2, 90579 Langenzenn
Telefon: 09101 904180 / Fax: 09101 9041821
email: verwaltung@wbg-lgz.de

Exkursion zum Geozentrum

im laborAm 14.10.2020 haben wir, der Geologie-Kurs der 12. Klasse, eine Exkursion zum GEO-Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung in Windischeschenbach gemacht.

Mit dem Bus ging es am frühen Morgen des 14.10. direkt am Gymnasium los. Nach einer längeren Busfahrt kamen wir am KTB an und wurden dort herzlich von den Mitarbeitern empfangen, da wir die erste Gruppe waren, die nach den Monaten des Lockdowns und der Sommerferien zu Besuch kam.

Weiterlesen

Mathegym - das Online-Training für unsere Schüler

Unsbildschirmfoto 2020 10 01 um 17.08.23ereSchule bietet den Schülerinnen und Schülern einen kostenlosen Zugang zum Online-Portal "Mathegym" an,welches zahlreiche, interaktive Aufgaben zu sämtlichen Kapiteln des Lehrplans beinhaltet. 

Zur Anmeldung muss man auf www.mathegym.de einen Account anlegen, anschließend die Einverständniserklärung unterschreiben und im Sekretariat abgeben. Hierauf wird der Account freigeschaltet und du kannst alle Angebote auf Mathegym vollständig nutzen.

Viel Spaß!

Mit dem Känguru durch die Mathematik

tangram wettEigentlich ist es ja gar nicht so richtig Mathematik, mehr logisches Denken, teilweise auch sinnvolles Raten, aber durchaus auch Abzählen und Rechnen.

Am WBG nehmen heuer alle 6. und 7.Klassen teil. Die Aufgaben sind fast durchweg sehr anregend, heiter und oft ein wenig unerwartet.

Weiterlesen

„THALAMUS“ von Ursula Poznanski

thalamusDer Inhalt

Nach einem schweren Motorradunfall auf einer Landstraße wird der siebzehnjährige Timo aus seinem normalen Leben gerissen und für Monate an ein Krankenbett gefesselt. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma, welche er sich dabei zugezogen hat, erholen. Aber schnell stellt er fest, dass im Haus merkwürdige Dinge passieren:

Weiterlesen

Drei Projekte – drei Gewinner: Die Satgruppe stellt drei Preisträger beim Regionalwettbewerb Schüler experimentieren/Jugend forscht

bild hp

Am 3. März 2020 trafen sich alle Teilnehmer aus Mittelfranken zum Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ in der Erlanger Heinrich – Lades – Halle. Bei „Schüler experimentieren“ nehmen Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 – 14 Jahren teil. Der Wettbewerb „Jugend – forscht“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren. Beide Wettbewerbe rufen dazu auf Projekte aus dem MINT – Bereich, der Geographie sowie Arbeitswelt einzureichen und vorzustellen.

Weiterlesen

Exkursion der 5. Klassen zum Schülerkonzert an die Hochschule für Musik nach Würzburg

würzburg nick                                                        würzburg alle

 

Ein besonderes Erlebnis für die SchülerINNEN der 5. Jahrgangsstufen war am 15. Januar 2020 gleich nach den Weihnachtsferien unsere Exkursion an die Musikhochschule nach Würzburg. Wir bekamen ein tolles Mitmachkonzert vom großen Chor, dem Orchester uns Solisten der Hochschule geboten und konnten erleben, wie Antonin Dvorak die etwas gruselige Erzählung der "Geisterbraut" in hochdramatische Musik verwandelte - alle waren begeistert!

Weiterlesen

Log in