Wolfgang-Borchert-Gymnasium Langenzenn
Naturwissenschaftlich-Technologisch und Sprachlich
Sportplatzstraße 2, 90579 Langenzenn
Telefon: 09101 904180 / Fax: 09101 9041821
email: verwaltung@wbg-lgz.de

Informationen für Eltern

Übertritt

Die Anmeldung am Wolfgang-Borchert-Gymnasium erfolgt über das Elternportal, wo Sie alle Informationen und Formulare finden.

Einführungsklasse

Für das Schuljahr 2023/24 wird am Wolfgang-Borchert-Gymnasium keine Einführungsklasse eingerichtet. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an folgende Gymnasien im weiteren Einzugsbereich:

      • Friedrich-Alexander-Gymnasium Neustadt an der Aisch
      • Hardenberg-Gymnasium Fürth
      • Sigmund-Schuckert-Gymnasium Nürnberg
      • Städtische Peter-Vischer-Schule Nürnberg
      • Theresien-Gymnasium Ansbach

Bitte wenden Sie sich wegen Fristen und Terminen und zur Voranmeldung direkt an die von Ihnen angestrebte Schule.

Informationen im Allgemeinen zur Einführungsklasse bekommen Sie auch im Flyer pdfEinführungsklassen an bayerischen Gymnasien und direkt auf der Homepage des Kultusministeriums.

 

Unterstufe

Informationen zur Wahl der zweiten Fremdsprache

Infektionsschutz und Infektionsschutzgesetz

Die bayerischen Schulen wurden vom Staatsministerium für Bildung und Kultus darum gebeten, die Erziehungsberechtigten auf die große Bedeutung des Infektionsschutzes in Schulen – insbesondere im Hinblick auf schwangere Lehrerinnen – hinzuweisen. Selbst vermeintlich harmlose Infektionskrankheiten wie Windpocken oder Ringelröteln stellen für die betroffenen Frauen und ihre ungeborenen Kinder ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar.

Sie finden deshalb hier als Anlage das Merkblatt „Gemeinsam vor Infektionen schützen“, das u. a. alle Infektionskrankheiten gemäß § 34 Abs. 5 Satz 2 Infektionsschutzgesetz enthält, die meldepflichtig sind und zu einem Besuchsverbot an Gemeinschaftseinrichtungen, also auch an Schulen, führen.

Ergänzend zu diesem Merkblatt bitten wir Sie dringend darum, der Schule auch Erkrankungen an Röteln, Ringelröteln, Influenza und SARS-CoV-2 zu melden. Für diese Erkrankungen besteht zwar keine Meldepflicht nach dem Infektionsschutzgesetz, jedoch ist im Hinblick auf die drohenden Risiken für Schwangere eine zuverlässige Mitteilung an die Schule von besonderer Bedeutung.

 

pdfMerkblatt „Gemeinsam vor Infektionen schützen“

Kommunikationsmöglichkeiten

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

falls Sie Fragen an eine bestimmte Lehrkraft haben, können Sie sich jederzeit über das Elternportal an die Kolleginnen und Kollegen wenden.
Sollten Sie im Elternportal noch nicht registriert sein, können Sie auch eine Nachricht an die dienstliche E-Mail-Adresse ###@wbg-lgz.de versenden. Die ersten drei ### stehen für das jeweilige Kürzel der Kolleginnen und Kollegen, das sie hier der Kürzelliste entnehmen können.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft und die nötige Gelassenheit im Umgang mit den Anforderungen, vor die Sie sich gestellt sehen, sowie Ihnen und Ihren Familien alles Gute und vor allem Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Benker (OStD)
Schulleiter

Log in